Brüssel: Schokolade, Pommes und Hard-Rock-Cafe-Gläser